AKTUELL



-> Plakat PDF-Download

 

Blütenträume

Inhalt
Termine
Besetzung
Eintrittskarten
Aufführungsort

 

Lutz Hübner

»Blütenträume«

Neue Aufführungstermine für 2016!




Inhalt

Werden wir alt? Ja ... aber wir sind doch keine Rentner! Nein, wir sind Menschen in der "nachberuflichen Lebensphase", stellt Friedrich fest, ein pensionierter Schuldirektor. Er und sechs weitere Damen und Herren, finden sich in der Volkshochschule zu einem "Flirtkurs 55+" zusammen, der von einem "frustrierten" Schauspieler geleitet wird. Allen ist etwas gemeinsam: Sie wollen dem Alleinsein im Alter entfliehen, noch einmal Frühlingsluft schnuppern, sich neu verlieben! Kursleiter Jan - ein "Jungspund"- hat die Techniken des Coachings gelernt: "Ihr seid das Produkt, das ihr verkaufen wollt." Die Teilnehmer sollen sich neu präsentieren, frisch und appetitlich, wie ein Sahneschnittchen oder ein Filetstück. Schließlich schicken ihn 'die Alten zum Teufel' und treffen sich privat:
Frieda, die nicht weiß wie Allein-Sein geht
Ulf, der Modellschreiner mit Feingefühl
Heinz, der Mann ohne Eigenschaften
Gila, eine patente Frau, die sich 'gerne kümmert'
Julia, die nach Zuneigung gierende Karrierefrau
Friedrich, voller Lebens-Lust
Britta, staubtrocken und zynisch



Szenenfotos »Blütenträume«, Fotos: Hermann-Josef Polzin

Zum Downloaden der feinen Auflösung bitte Bilder anklicken.

Verwendung ausschließlich für Pressezwecke
© Copyright 2015: Spürbar-Theater, Theater AKuT e.V.



Verwendung ausschließlich für Pressezwecke
© Copyright 2015: Spürbar-Theater, Theater AKuT e.V.



 

Besetzung

Regie:

Ingrid Wiederhold

   

Darsteller:

Frieda, Witwe
Ulf, Schreiner
Heinz, Automechaniker
Gila, Witwe
Julia, Maklerin
Friedrich, Schuldirektor
Britta, Bibliothekarin
Jan, Seminarleiter
Frau 1 + 2 + 3

 

Rosemarie David
Claus Blankertz
Udo Rüttgers-Schlößer
Heike Thormeyer
Christina Sodermanns
Bert Voiss
Monika Paar
Julius Schneege
Maren Menze


 

Termine

13. Februar (Sa) 2016, 20.00 Uhr
Kulturbahnhof Jülich (VVK Buchhandlung Fischer, Jülich)
Ausverkauft!

19. Februar (Fr) 2016, 20.00 Uhr
Theater99
Nur telefonische Reservierung: 0241/27458

20. Februar (Sa) 2016, 20.00 Uhr
Theater99, telefonische Reservierung: 0241/27458
Karten online reservieren ->

 
Eintrittskarten

Eintritt:
10,00 € (Vorverkauf und Abendkasse)
7,00 € (für Schüler und Studenten)

Karten online reservieren ->

Karten-Telefon des Akut-Theater99:
0241 - 27458

Aufführungsort

Theater 99, Aachen Gasborn 9



Größere Kartenansicht